Verwaltungsgemeinschaft Dermbach
Verwaltungsgemeinschaft Dermbach
Schrift ändern: normal | groß | größer

Gemeinde Oechsen

Herzlich willkommen in Oechsen

Stadtlengsfelder Straße 94 A
36404 Oechsen

Telefon 036964 880 Verwaltungsgemeinschaft Dermbach
Telefon 036965 64223 Gemeindeamt Oechsen
Telefax 036964 8855 Verwaltungsgemeinschaft Dermbach
Telefax 036965 815270 Gemeindeamt Oechsen

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:

Willkommen in Lenders, Ortsteil der Gemeinde Oechsen

Das Dorf Oechsen, an dem Flüsschen „Oechse“ gelegen, wurde im 10. Jahrhundert erstmalig erwähnt und gehörte zum Besitz des Klosters Rasdorf.

 

Im 13. Jahrhundert wurde unterhalb des nahegelegenen „Schorn“ (559,1 NN) eine Burganlage errichtet von der heute noch geringe Spuren sichtbar sind.

 

Erwähnens – und ansehenswert ist die „St. Laurentius Kirche“ mit ihrem Turm, der als Teil einer ehemals bestandenen Wehranlage gedient hat. Die Schießscharten sind heute noch sichtbar.

 

Niederoechsen entstand um die Jahrhundertwende (1800/1900) in Folge der Erschließung von Kalisalzvorkommen.

Bis in das Jahr 1952 war Oechsen über die Streckenverbindung nach Wenigentaft an die Ulsterbahn und somit an das Deutsche Eisenbahnnetz angebunden.

 

Der Ortsteil Lenders befindet sich unterhalb des „Hohen Stern“ (697,5 NN).

 

Das Gemeindeamt - mit dem Büro des Bürgermeisters - finden Sie unter der angegebenen Adresse.

 

Sollte das Gemeindeamt nicht besetzt sein, wenden Sie sich bitte an die Verwaltungsgemeinschaft Dermbach.